Alan Gale

Ethans jüngerer Bruder

Description:

Alan, der jüngere Sohn der Familie Gale und von den drei Kindern das mittlere, war dreizehn, als sein Bruder verschwand. Das hat ihn hart getroffen und vermutlich mit zu seiner Entscheidung beigetragen, nach seinem College-Abschluss zur Polizei zu gehen. Er war sich dessen bewusst, dass eine Karriere bei der Polizei erst einmal in Uniform beginnen würde, hat aber vor, es zum Detective in Zivil zu schaffen. Seinen Eltern gefiel der Gedanke nicht ganz so gut, aber das war Alan völlig gleichgültig.

Überhaupt hat sich das Verhältnis zwischen dem jüngeren Gale-Sohn und seinen Eltern in den Jahren seit Ethans Verschwinden merklich abgekühlt. Alan fühlte sich überwältigt von dem Ethan-förmigen Loch in der Familie, dem Podest, auf dem sein verschwundener älterer Bruder von seinen Eltern, vor allem von seinem Vater gestellt wurde, und nichts, was er tat, schien daran etwas ändern zu können.

Also rebellierte Alan, geriet als Teenager öfter mal in Schwierigkeiten – allerdings keine so großen, dass er die Aufnahmekriterien bei der Polizei nicht erfüllt hätte – und wohnt seit ein paar Jahren auch schon nicht mehr im Elternhaus.

Dass Ethan nach 10 Jahren urplötzlich einfach so wieder auftauchte – und dann vor allem nicht mit der Sprache herausrücken wollte, was ihm in diesen zehn Jahren alles passiert war – erfüllt Alan mit Misstrauen. Ist dieser Typ überhaupt sein Bruder (okay, das vermutlich schon, der wusste Sachen, die nur Ethan wissen konnte), und wenn er es ist, was ist aus ihm geworden? Irgendwie sah der hart aus, und gefährlich, und Alan würde sich nicht wundern, wenn aus seinem ach-so-in-den-Himmel-gelobten Bruder ein Krimineller geworden ware. So einen Eindruck macht der irgendwie.

Bio:

Alan Gale

Mädchenkram - Supernatural Timberwere