Gideon Barker

Altgedienter Rettungssanitäter

Description:

Aspekte

  • Konzept: Altgedienter Rettungssanitäter
  • Ich kann nicht jeden retten, aber ich kann’s verdammt nochmal versuchen
  • Recherche-Terrier: Hat er sich einmal in ein Thema verbissen, lässt er nicht locker, ehe der Sache auf den Grund gegangen ist
  • Long Fuse: hat viel Geduld, aber wenn ein bestimmter Punkt überschritten ist, explodiert er

Dilemma:
zu weichherzig (ggf. auch bei Monstern…)

Fertigkeiten

Empathie +4
Charisma +3
Fahren +3
Nachforschungen +3
Okkultes Wissen +2
Kontakte +2
Kraft +2
Wahrnehmung +2
Kämpfen +2
Handwerk +1
Sicherheit +1
Überleben +1
Wille +1

Stunts

  • Ich weiß, was dir weh tut: Kann bei der Versorgung von Verletzten Empathie statt Bildung verwenden.
  • Beschützer der Schwachen: Kann einmal pro Sitzung die Aufmerksamkeit eines Gegners auf sich ziehen, sodass er in dieser Runde Gideon statt ein anderes Opfer angreift.
  • Fenster zur Seele: Besitzt eine kleine Diagnose-Taschenlampe mit magischem Effekt: leuchtet er das Auge eines besessenen Menschen an, leuchtet die Iris orange auf. Einmal pro Sitzung anwendbar.
  • Dorn in der Löwenpfote: Kann Empathie statt Charisma vewenden, um das Vertrauen eines Verletzten zu gewinnen.
  • Achillesferse Kann mit Okkultem Wissen einen Vorteil gegen ein Monster erschaffen, der sich auf dessen Anatomie bezieht.
Bio:

Die Offenbarung

Nach über 25 Jahren als Rettungssanitäter dachte Gideon, er hätte schon alles gesehen und ihn könnte so leicht nichts erschüttern.

Als er auf dem Heimweg von der Nachtschicht auf der Landstraße ein Auto mit offener Tür und einen Verletzten hinter dem Steuer entdeckte, hielt er sofort an, um Erste Hilfe leisten. Von der nächsten Minuten hat er nur noch bruchstückhafte Erinnerungen. Gelb leuchtende Augen, das Splittern von Glas, der metallische Geruch von Blut, eine heisere Stimme, die Worte in einem inidianischen Dialekt hervorstieß, und ein unmenschliches Kreischen…

Schließlich überwand jahrelanges Training den Schock, so dass Gideon wie in Trance mit geübten Handgriffen den Verletzten versorgte. Der stellte sich nur mit seinem Vornamen vor, weigerte sich, ins Krankenhaus zu gehen und forderte den Sanitäter auf, das Ganze einfach zu vergessen. Das war vor zwei Jahren, in denen Gideon sich so manches Mal wünschte, er hätte diesen Ratschlag befolgt.

Der Jäger

Inzwischen ist Gideon besessen davon, die Menschen vor übernatürlichen Kreaturen zu beschützen. Insbesondere versucht er unermüdlich, möglichst viel über die Anatomie, spezielle körperliche Fähigkeiten und Schwächen von übernatürlichen Kreaturen herauszufinden. Dafür vergräbt er sich tagelang in medizinische oder okkulte Fachbücher, untersucht Tatorte, befragt Jäger nach ihren Erfahrungen und seziert erschlagene Monster, wann immer sich die Gelegenheit bietet.

Ein College hat Gideon nie besucht und war auch kein herausragender Schüler. Wenn ihn aber ein Thema interessiert, grast er alle Informationsquellen ab und fuchst sich hartnäckig in die Materie ein.

Von Haus aus ist Gideon ein gutherziger Typ, der mit fast jedem auskommt und der eher einmal mehr den Mund hält als eine negative Meinung zu äußern. Aber auch seine Geduld hat Grenzen, und wenn ein bestimmter Punkt überschritten wird, kann er richtig ausrasten.

Seine große Stärke und Schwäche ist sein Mitgefühl. Gegenüber Kindern ist sein Beschützerinstinkt besonders ausgeprägt, aber auch Verletzte oder gebrechliche Menschen könnte er niemals hilflos zurücklassen. Selbst auf manche übernatürlichen Wesen erstreckt sich seine Barmherzigkeit.

Seit Beginn seiner „zweiten Karriere“ hat Gideon seine moralischen Werte immer wieder in Frage stellen müssen, und anders als früher gibt ihm auch die Kirche keinen großen Halt mehr; er ist einfach nicht mehr so sicher, wo er steht und woran er glauben soll.

Die Familie

Verheiratet, lebt aber getrennt, da seine Frau Catherine mit Gideons Besessenheit vom Übernatürlichen nicht klarkommt. Sie haben eine erwachsene Tochter, Joy, die in einem anderen Bundesstaat wohnt. Es besteht Kontakt, aber auch von ihr ist Gideon entfremdet.

Gideon Barker

Mädchenkram - Supernatural daeumling7